Urlaubslektüre

Letztlich verabschieden auch wir uns für einige Wochen in den Sommerurlaub, nicht jedoch, ohne noch eine Lektüreempfehlung für ein paar Mußestunden abzugeben.

©MF

Fahrstil, ein Magazin für und ums Fahrrad, nicht nur mit einer schlichten und ansehnlichen Webseite, sondern auch mit einem sog. „Clubhaus“, sowie einem Geburtstagsheft für das Velo, dass sich sowohl optisch als auch inhaltlich mehr als sehen lassen kann.
Bei deutlich über 150 Seiten braucht es ein wenig Muße, die aber mit vielen sehenswerten Eindrücken rund um das Velo mehr als belohnt wird. Da es nicht jede Woche erscheint, ist auch der Preis nicht völlig abgehoben für den Inhalt. Sehr angenehm dazu: Es wird darauf verwiesen ob und wie Autor, Thema und Heft zusammenhängen (z.B. als Anzeigenkunde, Materialsponsor, etc.)

©MF

Jetzt aber Sachen packen und ab in den Süden, sonst können wir wieder nur sagen, dass es vor der Haustür ziemlich warm war. Dafür gewitterig.

Advertisements

Eine Antwort zu “Urlaubslektüre

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.