Typen mit Fahrrad

Soll es ja geben. Wenn aber umgekehrt von Fahrradtypen gesprochen und mehr noch geschrieben wird, bin ich immer entzwei gerissen. Soll ich mich rundweg freuen, dass ein Mobilitätsteil einer grossen Tageszeitung etwas anderes darstellen kann ausser Auto, Autos, Autos?

Oder ärgere ich mich über den teils offensichtlichen Unsinn mit dem die Bilder textlich „geschmückt“ werden.

Schaut einfach selbst und bildet euch ein Urteil: http://sz.de/1.2248631

Advertisements

Eine Antwort zu “Typen mit Fahrrad

  1. …der noch nicht erreichte potentielle Markt muß halt angefüttet werden. Kann man also sehen wie man will. Eventuell steigen da aber ein paar Leute längerfristig um. Und sei es nur des Lifestyl wegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.